Tags:
Im Jahre 2002 musste der alte 3-Meter Sprungturm demontiert werden, da er nicht mehr den Vorschriften entsprach. Diese Lücke konnte 2004 durch einen neuen Edelstahl-Sprungturm geschlossen werden. Die Kosten von ca. 12.000 Euro wurden durch großzügige Spenden und Mitgliedsbeiträge gedeckt.

 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen